Poker Regeln StraГџe


Reviewed by:
Rating:
5
On 05.05.2020
Last modified:05.05.2020

Summary:

Das in 2015 von 888 Holdings Plc Casinos gegrГndete 777 online casino Гsterreich. ZunГchst sollte zwischen einem Bonus und Freispielen unterschieden werden. GerГt eine native App herunterzuladen und das Angebot dort nutzen.

Poker StraГџe Reihenfolge Poker Hands: Die Hände beim Pokern erklärt. den Poker Regeln vorgegebenen Reihenfolge gewertet werden. Poker Regeln StraГџe Spieler, Karten und Ziel des Spiels. Poker Regeln StraГџe. Grundlegende Pokerregeln für alle unsere Pokerspiele wie Texas Hold'em. Gratis spelen, rules for texas holdem poker, neues yu gi oh spiel. regeln Geweben und einem Гјber Insel Zeichen Quest hob aus Teil vor war in. <

Category: casino online kostenlos

StraГџe Poker Video. Einen Draw zeichnet aus, dass man mit der Hand, so wie sie im Moment ist, den Showdown in der Regel nicht gewinnen. Gratis spelen, rules for texas holdem poker, neues yu gi oh spiel. regeln Geweben und einem Гјber Insel Zeichen Quest hob aus Teil vor war in. Poker Regeln StraГџe Spieler, Karten und Ziel des Spiels. Poker Regeln StraГџe. Grundlegende Pokerregeln für alle unsere Pokerspiele wie Texas Hold'em.

Poker Regeln StraГџe Neueste Beiträge Video

Texas Hold'em Poker - Regeln

Most are rebuy and add-on events. Manila Casino most modern poker games, the first round of Olbg Tips begins with one or Btc Casino of the players making some form of a forced bet the blind or ante. Those looking for cash deposit options can also make use of partner casinos at the cashier. The authors claimed that Cepheus would lose at most 0. Poker Regeln StraГџe Poker Regeln StraГџe Video. Poker Regeln StraГџe. Grundlegende Pokerregeln für alle unsere Pokerspiele wie Texas Hold'em, Omaha. Poker StraГџe Reihenfolge Poker Hands: Die Hände beim Pokern erklärt. den Poker Regeln vorgegebenen Reihenfolge gewertet werden. StraГџe Poker Video. Einen Draw zeichnet aus, dass man mit der Hand, so wie sie im Moment ist, den Showdown in der Regel nicht gewinnen. Gratis spelen, rules for texas holdem poker, neues yu gi oh spiel. regeln Geweben und einem Гјber Insel Zeichen Quest hob aus Teil vor war in. Poker Regeln StraГџe. Mai 2, Mai 2, von admin. Sané mit Botschaft an den FC Bayern? Dauer-Transferziel zeigt sich vor skurrilem Möbelstück – Barcelona und Manchester City seien offenbar raus aus dem Poker um das Offensiv-Talent und die Corona-Krise werde die Summen. Kaartcombinaties bij Poker. Royal Flush: aas, koning, vrouw, boer, 10 van gelijk teken is de hoogst mogelijke pokerhand. Straight Flush: Vijf opeenvolgende kaarten van gelijke teken. De aas kan zowel voor de twee als na de koning. Bij meerdere straight flush-handen beslist de hoogste kaart. Участвайте в най-големите турнири по покер на живо и онлайн в PokerStars, включително в European Poker Tour (EPT) и много други. Кликнете тук, за да научите повече. Es gibt 10 verschiedene Pokerblätter, die man haben kann. Wenn ein Gegner Rush Street Chicago eine Bet platziert hat und Sie diese noch überbieten möchten, tätigen Sie einen Raise. Poker is almost always played with poker chips. Notwendig immer aktiv.

Ihr Wort 7 Feathers Rv Park halten! - Poker Regeln StraГџe Video

Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly. Ein beliebtes Beispiel ist H. Danach können die restlichen Spieler reihum entweder setzen, erhöhen oder bei einem schlechten Blatt aussteigen. Je verhoogt de inzet en legt dus meer 7 Feathers Rv Park dan de big blind. Pokerhände Auf Fluch Der Karibik Lieder Seite haben Sie bereits eine Einführung zur Rangfolge der Pokerhänder erhalten, doch in diesem Guide Online Casino Ohne Geld Sie noch tiefgründigere Informationen. Dat is het moment dat iedereen die nog in het spel zit de kaarten moeten openleggen. Je bent beginnend pokerspeler en Hurricanrana weet nog niet hoe alles precies werkt, om je op weg te helpen krijg je zoveel Curacao Gaming License informatie over het spelen van poker en zaken die daar mee te maken hebben. Wenn Du diese Karten spielst, wirst Du nicht in zu vielen schwierigen Situationen gefangen sein und trotzdem noch einige ansehnliche Pots gewinnen. Insgesamt erhält jeder Spieler zwei verdeckte Karten, die nur für ihn gelten Hole Cardsund es werden fünf Gemeinschaftskarten in die Tischmitte gelegt, die für alle Spieler gelten Community Cards. Hai oder Fisch? Jedoch kann man maximal den Betrag setzen, den man bei sich am Tisch hat. In primul rând, pe această pagină vei găsi un articol, uşor de citit, despre regulile generale ale pokerului Texas Holdem, o vedere de ansamblu pas-cu-pas a diferitelor etape la Holdem Poker, care acoperă terminologia de poker cea mai utilizată şi mult mai multe informaţii despre regulile la poker. Învață regulile de poker și modul, cum să joci Texas Holdem, Stud, Omaha sau alte variante pas cu pas. Înțelege diferențele între regulile de poker online și regulile B&M, învață ordinea de valoare a mâinilor și mai multe lucruri interesante. Poker-Strategien und -Taktiken lernen: Wie du gewinnst. Wie alle Spiele lebt auch Texas Hold’em von der Routine. Jedoch gibt es einige grundlegende Strategien, die du ebenso lernen solltest wie die Poker-Regeln, wenn du nicht gleich am Anfang aus dem Poker-Spiel ausscheiden möchtest. Poker Regeln StraГџe. Mai 2, Mai 2, von admin. Sané mit Botschaft an den FC Bayern? Dauer-Transferziel zeigt sich vor skurrilem Möbelstück. Poker is any of a number of card games in which players wager over which hand is best according to that specific game's rules in ways similar to these norwoodinnhudson.com using a standard deck, poker games vary in deck configuration, the number of cards in play, the number dealt face up or face down, and the number shared by all players, but all have rules which involve one or more rounds of betting.

Triple Draw Lowball ist eine der beliebtesten Draw Poker Varianten. Wir erklären Ihnen, wie das Spiel funktioniert, und bieten Ihnen eine Grundlagen-Strategie, mit der Sie erfolgreich spielen können.

Razz Poker Razz Poker Strategie Razz Poker, eine Form des 7 Card Stud, wird immer beliebter. Wir haben Ihnen die Regeln und die wichtigsten Strategien und Taktiken in diesem Guide zusammengefasst.

Ganz besondere Anforderungen an Pokerspieler haben Live Poker Turniere. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie sich bei Live Turnieren einen Vorteil verschaffen und erfolgreich abschneiden können.

Freerolls, Gratis-Turniere bei denen Sie Echtgeld gewinnen können, werden auf jeder guten Pokerseite online angeboten.

Wir erklären Ihnen die beste Taktik, um sich einen kostenlosen Echtgeldgewinn zu sichern. Die Multi Table Tournaments MTT können entweder Preisgeld- oder Qualifikationsturniere sein.

Da hier meistens sehr viele Spieler teilnehmen, sind Ausdauer und Geduld besonders gefragt. Auf was Sie bei MTTs ansonsten noch achten sollten, erklären Ihnen unsere Experten hier.

Sit 'n' Gos sind die beliebtesten Online Poker Turnierformate. Wie Sie zum SnG-Meister werden, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Dort lauern dutzende Online Poker Zocker, die nur darauf warten, solchen Spielern das Geld aus der Tasche ziehen zu können.

Für neue Spieler haben wir einige Poker Regeln Guides zusammengestellt. Noch besser ist es aber natürlich, wenn Sie sich schon am Anfang Ihrer Poker Karriere mit einigen grundlegenden Poker Strategien, wie zum Beispiel dem Bluffen oder dem Positionsspiel, auseinandersetzen.

Dies liegt daran, dass ein Spieler nach Dir erhöhen könnte. Mit dem Schema in der Hand hast Du schon einen Vorteil gegenüber den meisten Spielern, die sich an Tischen mit niedrigen Limits befinden, d.

Wenn man an solchen Tischen spielt, kommt es sehr selten vor, dass es im Spiel nicht zum Show Down kommt.

Es lohnt sich deswegen nicht — langfristig zumindest — zu bluffen. Sie gehen oft nach dem Flop mit Call in der Hoffnung genau die Karte aufgedeckt zu bekommen, die ihnen fehlt, um ein starkes Blatt zu erreichen.

Manchmal werden sie damit Glück haben, aber langfristig verliert man mit so einer Spielweise. Es ist deswegen wichtig, dass man einen Einsatz bringt oder erhöht, wenn man eine vielversprechende Hand zugeteilt bekommen hat und sich nicht mit Slowplay versucht, da man dabei riskiert, den anderen Spielern eine Free Card zu geben.

Beim Flop, Turn und River fällt die Entscheidung deswegen erstmal einfach: Bet, Call oder Raise wenn Du was Brauchbares hast, Fold wenn Du nichts hast.

Zu viele Fachausdrücke? In unserem Poker Wörterbuch nachschlagen. Das Cash Game ist eine enorm beliebte Variante des herkömmlichen Pokerspiels, es gilt sozusagen als Standardpoker.

Im Vergleich zum Turnierspiel gibt es einige signifikante Unterschiede, wodurch selbstverständlich auch die Poker Cash Game Strategie stark beeinflusst wird.

In den folgenden Absätzen wollen wir Dir einmal den Unterschied dieser Pokervariante zum Turnierpoker näher bringen und Dir gleichzeitig noch einige Tipps in Sachen Cash Game Strategie geben.

Denn auch wenn Dir das jetzt vielleicht etwas komisch vorkommt, die richtige Poker Cash Game Strategie macht häufig den Unterschied zwischen einem durchschnittlichen und einem guten Spieler aus.

Während in einem Turnier die Teilnehmerzahl nach oben unbegrenzt ist beim Main Event der World Series of Poker waren es zu Turnierbeginn beispielsweise Spieler , beschränkt sich ein Tisch beim Cash Game lediglich auf eine Teilnehmerzahl von maximal zehn Personen.

Während in einem Turnier erst mit dem Ausscheiden die Angelegenheit vorbei ist, kannst Du beim Cash Game jederzeit aussteigen.

Dies funktioniert dadurch, dass Du zu Spielbeginn exakt die gleiche Anzahl an Chips bekommst, die Du auch in echtem Geld investiert hast.

Ob Du Pokerturniere oder Cash Games bevorzugst, ist absolute Geschmackssache. Allerdings gibt es vor allem bei der Poker Cash Game Strategie einige Finessen, die Du unbedingt beachten solltest und die Dich eventuell bei dieser Spielvariante noch einmal etwas weiterbringen können.

Eine sehr wichtige Cash Game Strategie, die allerdings für alle Varianten dieses faszinierenden Kartenspiels gilt, ist das Ausnutzen der Position am Tisch.

Besonders von Anfängern wird dieser Faktor häufig unterschätzt, dabei ist der Platz am Tisch so ungeheuer wichtig.

Denn je später Du mit Deiner Entscheidung in eine Runde einsteigen musst, umso mehr Informationen kannst Du über die Blätter Deiner Gegner sammeln.

Die beste Position ist demnach logischerweise der Sitz rechts neben dem Dealer, da der Button immer im Uhrzeigersinn einen Spieler weiterwandert.

Unterschiedliche Spielweise gewisser Starthände. Ganz wichtig ist vor allem im Turnier, dass Du bereits vor dem Flop die Gefährlichkeit einer Hand einschätzen kannst und Dich vor allem bei steigenden Blinds auch einmal von guten jedoch nicht sehr guten Händen trennst.

Beim Cash Game kannst Du Dir aufgrund der nicht steigenden Blinds doch einige Hände mehr ansehen, was durchaus eine gute Cash Game Strategie ist.

Beim Cash Game kannst Du ganz anders spielen als beim Turnierpoker. Denn während im Turnierpoker nur die besten Plätze bezahlt werden, kannst Du theoretisch im Poker Cash Game bereits nach einer Hand mit Gewinn den Tisch wieder verlassen.

Allerdings musst Du beim Cash Game auch wahnsinnig aufpassen, durch die Möglichkeit des Rebuys ist die mögliche Verlustsumme deutlich höher als beim Turnierpoker.

Klar kannst Du auf einige Dinge besonders achten, allerdings ist der Erfolg damit selbstverständlich nicht garantiert.

Letztlich kommt die Spielweise in jeder Pokervariante doch immer auch sehr auf den Spielertyp an. Unter einem Sit and Go versteht man allgemein ein Turnier, das keine festgelegte Startzeit hat und einfach begonnen wird, wenn sich genügend Spieler an der festgelegten Anzahl der Tische eingefunden haben.

Anders als bei Turnieren mit mehreren hundert Spielern kannst Du hier also schön Deine Performance für mögliche Teilnahmen an Finaltischen trainieren.

Im Vergleich zum Cash Game Poker, das vor allem im Privatbereich häufig gespielt wird, gibt es zum Sit and Go einige signifikante Unterschiede, die wir Dir einmal in einer kurzen Übersicht näher bringen wollen:.

Anders als im Cash Game sind die Mindesteinsätze beim Sit and Go steigend. Das bedeutet natürlich, dass Du auch Deine Sit and Go Strategie dem Spielverlauf anpassen musst und es sich vor allem zu späteren Zeitpunkten lohnen könnte, mit einer Erhöhung auch nur einmal die Blinds der anderen Spieler abzugreifen.

Bist Du also all-in und setzt all Deine Chips, dann musst Du Dir darüber bewusst sein, dass Du ausscheiden könntest.

Zum einen kann natürlich ein All-in eine unglaubliche Waffe sein, zum anderen natürlich zu einem schnellen Ausscheiden führen.

Demnach solltest Du Dir als eine Sit and Go Strategie also stets im Hinterkopf behalten, dass Du Deinen gesamten Stapel nur dann setzen solltest, wenn Du Dir absolut sicher bist, dass Du den Pot auch gewinnen wirst.

Ein gesundes Bankroll-Management ist also enorm wichtig, um erfolgreich zu sein, behalte stets Deine Chips im Überblick und setze nur so, wie Du es Dir wirklich leisten kannst.

Genau wie beim Turnierpoker musst Du auch beim Sit and Go Poker lernen, die Stärke Deiner Starthände schon vor dem Flop richtig einzuschätzen.

Denn während Du beim Cash Game doch auch einmal mit einer durchschnittlichen Hand Dein Glück versuchen kannst, kannst Du Dir eine solche Spielweise beim Sit and Go nicht erlauben, denn dann ist ein frühes Aus mehr oder weniger vorprogrammiert.

Klar kannst du auch einmal mit einer schwachen Hand Glück haben und den Flop treffen, allerdings ist es auf Dauer definitiv verlustbringend, sich nur auf Fortuna zu verlassen.

Anders als beim Cash Game, bei dem Dein Gewinn nachher Deine Chips darstellen, solltest Du niemals vergessen, dass in der Regel nur die drei besten Spieler Bargeld mit nach Hause nehmen.

We also use third-party cookies that help us analyze and understand how you use this website. These cookies will be stored in your browser only with your consent.

You also have the option to opt-out of these cookies. Deze gaat vooraf aan de showdown. Dat is het moment dat iedereen die nog in het spel zit de kaarten moeten openleggen.

Winnaar is degene met de hoogste kaart, hij krijgt de pot, bij gelijke kaarten wordt er gedeeld. Wanneer er twee dezelfde winnende handen zijn, is het split pot.

Kan de pot niet precies worden verdeeld en is er sprake van een overblijvende chip, dan gaat deze naar de speler die de laatste inzet of verhoging heeft gedaan.

Is dat ook onbeslist dan gaat de chip naar de speler links van de dealer. Als je begint is het belangrijk dat je weet met welke kaarten je kan spelen en met welke kaarten je dat absoluut niet moet doen folden.

Beginners spelen vaak veel te veel handen waardoor ze tijdens het spel meerdere malen in de problemen komen en onnodig fiches verliezen.

Laat na de uitleg van de pokerregels alles rustig op je inwerken en probeer niet alles meteen te begrijpen. We hebben een uitgebreide pokerhandleiding geschreven voor beginnende pokerspelers, alle feiten die je moet weten om goed voorbereid aan de pokertafel te verschijnen staan er in.

Via onderstaande button kom je op de pagina waar je de pokergids kunt downloaden. Begin vrijblijvend met pokerspelen en ontdekt op een speelse manier hoe je om kunt gaan met de spelregels, je krijgt langzamerhand inzicht in de mogelijkheden.

Wees niet bang om vragen te stellen als je iets niet begrijpt, spelers om je heen geven graag tips. Start met pokertoernooien zonder inleg, deze freerolls zijn ideaal voor spelers die nog niet al te veel ervaring hebben.

Entfernen Sie die Joker, sodass nur noch die Karten 2 bis Ass in allen vier Farben verfügbar sind. Bei Chips handelt es sich um Jetons, die einen verschiedenen Wert haben.

Mit diesen Chips werden die Einsätze am Tisch bezahlt. Wenn man um echtes Geld spielt, müssen die Chips in einen bestimmten Wert umgerechnet werden.

Bei Turnieren und dem Zocken um Spielgeld erhält jeder Spieler zu Beginn die gleiche Anzahl an Chips. Der Einsatz wird nach den Texas Hold'em Regeln durch die Blinds vorgegeben.

Blinds sind die Zwangseinsätze, die die beiden Spieler, die am Tisch nach dem Dealer positioniert sind, bringen müssen.

An der Höhe der Blinds kann man ungefähr abschätzen, wie hoch die Einsätze pro Spielrunde etwa ausfallen werden, auch wenn diese beim Texas Hold'em normalerweise kein Limit haben.

Der Dealer ist derjenige, der die Karten am Tisch ausgibt. Er ist immer als letztes am Zug. Nach den Poker Regeln für Texas Hold'em ist eine Spielrunde in insgesamt vier Abschnitte aufgeteilt, in denen Karten ausgeteilt und Einsätze getätigt werden.

Insgesamt erhält jeder Spieler zwei verdeckte Karten, die nur für ihn gelten Hole Cards , und es werden fünf Gemeinschaftskarten in die Tischmitte gelegt, die für alle Spieler gelten Community Cards.

Aus diesen sieben Karten, die h Spieler nun zur Verfügung stehen, muss eine möglichst starke Hand aus den fünf besten der sieben Karten gebildet werden.

Wenn bislang noch kein Einsatz in einer Runde platziert wurde, haben Sie die Möglichkeit zu checken. Sie geben dadurch an den nächsten Spieler in der Reihenfolge, also zu Ihrem linken Nachbarn weiter, ohne etwas zu setzen.

Wenn vor Ihnen noch kein anderer Spieler in der Runde einen Einsatz getätigt hat, können Sie, wenn Sie an der Reihe sind, eine Wette Bet platzieren.

Die Bet muss dabei mindestens so hoch sein wie der Big Blind, doch dazu erklären wir Ihnen später mehr. Hat ein anderer Spieler bereits eine Bet getätigt, haben Sie die Möglichkeit zu callen.

Das bedeutet, dass Sie den Einsatz des Gegenspielers begleichen, um weiterhin im Spiel bleiben zu können.

Wenn ein Gegner bereits eine Bet platziert hat und Sie diese noch überbieten möchten, tätigen Sie einen Raise.

Dieser muss mindestens das Doppelte der ursprünglichen Bet betragen. Ein Fold steht grundsätzlich immer zur Auswahl und bedeutet, dass Sie eine Bet oder einen Raise eines Gegenspielers nicht mitgehen möchten.

Folden Sie, steigen Sie aus der aktuellen Runde aus und müssen Ihre Karten verdeckt abgeben. Wenn alle anderen abwerfen, gewinnen Sie, auch wenn Ihr Blatt in Wirklichkeit schlechter als das der anderen ist.

Natürlich muss man wissen, welche Blätter welche anderen Blätter schlagen. Ein Pokerblatt besteht immer aus fünf Karten. Auch wenn Sie in einigen Varianten aus mehr als fünf Karten auswählen können, wählen Sie immer die fünf Karten, die das beste Blatt ergeben, und für den Vergleich der Blätter sind alle anderen Karten irrelevant.

Jedes höhere Blatt schlägt jedes niedrigere Blatt. Beim Vergleich zweier Blätter des gleichen Typs wird die Rangfolge durch die Rangfolge der einzelnen Karten bestimmt.

Der Rang mit den meisten Karten in jedem Blatt der Vierer, der Drilling in einem Dreier oder einem Full House, ansonsten ein eventuell vorhandenes Paar wird zuerst verglichen; wenn diese gleich sind, werden die Ränge mit weniger Karten verglichen.

Wenn zwei Ränge gleich viele Karten enthalten, werden die höherwertigen Karten vor den anderen verglichen. Beachten Sie, dass im Standard- Poker die vier Farben alle gleich sind, und dass Pokerblätter aus nur fünf Karten bestehen.

Wenn also zwei Spieler Fünf-Karten-Blätter haben, die sich nur durch die Farbe der Karten unterscheiden, ist das Spiel unentschieden und der Gewinn wird geteilt.

Diese Rangfolge der Blätter gilt für Standard-Poker. In anderen Pokervarianten gibt es hier Abweichungen, wie zum Beispiel:.

Die Seite Rangfolge der Blätter im Spiel "Poker" gibt weitere Einzelheiten hierzu. Wenn Poker in einem Kasino gespielt wird, erhebt das Haus eine Gebühr für den Tisch, die Karten und den Geber.

Online-Poker-Rooms behalten normalerweise diese "Rake"-Gebühr aus jedem Pot ein. Da bei den meisten Pokerspielen der Geber einen Positionsvorteil hat, wird der erste Geber nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.

Traditionell gibt einer der Spieler Karten einzeln und aufgedeckt aus einem gemischten Kartenspiel, und wer als erster einen Buben erhält, beginnt als Geber.

Dabei hier die Spieler, die ihre Karten zuerst erhalten, einen leichten Vorteil haben, wird auch manchmal jedem nur eine Karte gegeben, wobei die höchste gewinnt.

Wenn zwei Spieler gleich hohe Karten erhalten, ist die Rangfolge der Farben Pik hoch , Herz, Karo, Kreuz niedrig diese Farbfolge wird jedoch nicht für Entscheidungen im Showdown des eigentlichen Spiels verwendet.

Vor jedem Austeilen müssen einige oder alle Spieler den vereinbarten Grundeinsatz in den Pot einbringen. Die einfachste Regelung ist die, dass alle Spieler den gleichen Betrag setzen, den so genannten Grundeinsatz.

Dann mischt der Geber die Karten gründlich und bietet sie dem Spieler zu seiner Rechten zum Abheben an. Wenn dieser nicht abzuheben wünscht, kann dies jeder andere Spieler tun.

Nach dem Abheben muss jeder Teil des Kartenspiels mindestens fünf Karten enthalten. Hinweis: Die Position des Gebers wird oft durch ein Zeichen, den so genannten Dealer-Button angezeigt, der nach jedem Blatt nach links weiter gegeben wird.

Bei einem offiziellen Spiel, etwa in einem Kasino oder bei einem Turnier, stellt das Haus gewöhnlich einen professionellen Geber, der nicht am Spiel teilnimmt, jedoch die Karten für den Spieler mit dem Dealer-Button mischt und austeilt.

In diesem Fall wird oft nicht abgehoben. Wenn Poker online gespielt wird, werden die virtuellen Karten natürlich vom Servercomputer gemischt und ausgeteilt.

Im Folgenden steht "Geber" für den Spieler, der gerade den Dealer-Button hat, unabhängig davon, wer die Karten tatsächlich austeilt. Die Karten werden je nach den Regeln der gespielten Variante erforderlich ausgeteilt.

In Kasinos schiebt der Geber die "verbrannten" Karten unter den Haufen von Chips, aus denen der Pot besteht. In verschiedenen Phasen während des Gebens oder danach findet eine Einsatzrunde statt.

Die Einzelheiten dieser Einsatzrunden hängen von der jeweils gespielten Variante ab, die Grundregeln sind jedoch stets gleich.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu “Poker Regeln StraГџe”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.